Pfennigkraut

Pfennigkraut (Lysimachia Nummularia) ist eine Winterharte Sumpfpflanze, die etwa 10 Zentimeter hoch werden kann. Diese Pflanze ist der perfekte Bodendecker für den Teichrand. Mit ihren sattgrünen Blättern und den auffallend gelben Blüten bietet sie nicht nur einen farbenfrohen Anblick, sondern hilft auch, Unkraut in Schach zu halten und das Teichwasser zu filtern. 

Pfennigkraut Bodendecker Teich
Pfennigkraut Nahaufnahme
Teichpflanzen
Simon van der Velde

Für Sumpfpflanzen empfehle ich mindestens 1 Korb mit 4 Pflanzen und maximal 4 Körbe mit 16 Pflanzen pro m3 (1000 Liter Wasser). Die benötigte Menge hängt davon ab, wie schnell der Teich ins Gleichgewicht kommen soll und von Ihren optischen Ansprüchen.

Simon van der VeldeTeichspezialist und Wasserpflanzenzüchter

Lysimachia

Pfennigkraut - 4 Stück - Lysimachia Nummularia

- Moorpflanze
- Ausgewachsene Höhe: 10 cm
- Platzierung: -1 bis -10 cm

 19,95

Vorrätig

Teichpflanzen Set - Insektenfreundliche Wasserpflanzen

- Kombi-Set
- 12 Pflanzen
- Platzierung: -1 bis -20 cm

Ursprünglicher Preis war: 60,00.Aktueller Preis: 49,95.

Vorrätig

Häufig gestellte Fragen über Pfennigkraut pond

Teich Beratung

Pfennigkraut ( Lysimachia nummularia) ist eine ursprüngliche, mehrjährige Sumpfpflanze, die für ihre immergrünen Blätter und gelben Blüten bekannt ist. Lysimachia wächst an den Ufern von Bächen und Seen und gedeiht am besten in feuchten Böden. Die Pflanze ist niedrig und schnellwüchsig, so dass sie sich gut als Bodendecker eignet. Die gelben Blüten erscheinen im Sommer und ziehen Schmetterlinge an.

Pfennigkraut kann bis zu einer maximalen Tiefe von 20 Zentimetern in den Teich, in den mitgelieferten Teichkorb oder direkt in Substrat, Ton oder Teicherde gepflanzt werden. Es ist wichtig, diese Wasserpflanze nicht tiefer zu pflanzen, da sie am besten am Ufer des Teiches gedeiht. Pfennigkraut wächst gut im Schatten und wenn die Pflanze zu groß wird, kann sie leicht mit einer Gartenschere gekürzt werden.

Pfennigkraut ist eine robuste Pflanze, die wenig Pflege braucht, um gut zu wachsen. Es gibt ein paar einfache Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um Ihre Pfennigkraut in Schuss zu halten. Entfernen Sie zunächst von Zeit zu Zeit Unkraut, damit es das Wachstum von Pfennigkraut nicht behindert. Achten Sie auf den richtigen Wasserstand im Teich, da diese Pflanze eine feuchte Umgebung bevorzugt, und schneiden Sie gelegentlich einige Stängel ab, wenn sie zu schnell wächst.

 

Für eine Fläche von 1 m² empfehlen wir mindestens 1 Korb mit 4 Lysimachia-Pflanzen zu verwenden. Je nachdem, wie schnell Sie Ihren Teich oder Ihr Wasserspiel ins Gleichgewicht bringen möchten und je nach Vorliebe können Sie bis zu 4 Körbe pro 1 m² wählen.

Pfennigkraut spielt eine Rolle bei der natürlichen Filterung des Wassers. Indem sie überschüssige Nährstoffe aus dem Wasser aufnimmt, trägt diese Pflanze zur Reduzierung von Algen bei und sorgt für klareres Wasser. Außerdem ist Pfennigkraut ein hervorragender Bodendecker und bietet Fischen und anderen Lebewesen im und am Teich Schutz. Die gelben Blüten (die Schmetterlingsblüten ähneln) ziehen Schmetterlinge und Bienen an. Durch die Beigabe von Pfennigkraut in den Teich wird die Artenvielfalt erhöht.

Simon van der Velde

Teich Beratung

Sie können sich noch nicht entscheiden? Besuchen Sie Simons Beratung .

Alles für Ihren Teich

Simons vollständig Teichpakete

Ist Pfennigkraut ein Unkraut?

Pfennigkraut (Lysimachia nummularia) gilt im Allgemeinen nicht als Unkraut, sondern als bodendeckende Staude. Sie wird häufig in der Gartengestaltung verwendet, um kahle Stellen zu füllen und Erosion zu verhindern. Sie kann sich jedoch schnell ausbreiten und in manchen Situationen wuchern, so dass manche Gärtner sie in bestimmten Teilen des Gartens als unerwünscht empfinden.

Ist Pfennigkraut Winterhart ?

Ja, Pfennigkraut (Lysimachia nummularia) ist im Allgemeinen Winterhart und kann niedrige Temperaturen überstehen. Es handelt sich um eine mehrjährige Pflanze, die in gemäßigten Klimazonen häufig als Bodendecker verwendet wird. Die Pflanze kann also den Winter gut überstehen und kehrt in der Regel im Frühjahr zurück.

Ist Pfennigkraut essbar?

Pfennigkraut wird im Allgemeinen nicht als essbare Pflanze betrachtet. Obwohl einige Mitglieder der Gattung Lysimachia in der traditionellen Medizin verwendet wurden, gibt es keine allgemein anerkannte essbare oder medizinische Verwendung für Pfennigkraut. Wenn Sie den Verzehr von Pflanzen aus Ihrem Garten in Erwägung ziehen, sollten Sie dies nur nach gründlicher Recherche und vorzugsweise unter Anleitung eines Experten tun.

Pfennigkraut Aufhängen

Pfennigkraut (Lysimachia nummularia), die oft als Hängepflanze verwendet wird, ist eine schnell wachsende, bodendeckende Staude, die für ihre runden, minzigen Blätter und kleinen, gelben Blüten bekannt ist.

Goldpfennigkraut

Das Goldpfennigkraut, bekannt als Lysimachia nummularia 'Aurea', ist eine Varietät des gewöhnlichen Pfennigkraut und zeichnet sich durch seine goldgelben bis chartreusefarbenen Blätter aus. Die Pflanze ist wegen ihrer leuchtenden, auffälligen Blattfarbe und ihrer kleinen, gelben Blüten beliebt und eine lebendige Bereicherung für Gärten, Blumenampeln und als Bodendecker rund um den Teich.

Lysimachia nummularia

Lysimachia nummularia, allgemein bekannt als Pfennigkraut oder Creeping Jenny, ist eine mehrjährige, bodendeckende Pflanze, die für ihr schnelles Wachstum und ihre kriechenden Stämme bekannt ist. Sie hat kleine, runde, hellgrüne Blätter, die an Münzen erinnern (daher der Name 'nummularia', was 'minzig' bedeutet) und bildet im späten Frühjahr oder Frühsommer kleine, sternförmige, gelbe Blüten.

Ist Pfennigkraut giftig?

Pfennigkraut (Lysimachia nummularia), darunter Sorten wie die goldfarbene 'Aurea', gilt im Allgemeinen nicht als giftig für Menschen oder Haustiere. Diese Pflanze wird häufig für Teichränder und Wasserspiele verwendet, da sie schnell wächst und kriecht und so zum Erosionsschutz beiträgt und ein natürliches Aussehen bietet.
Sie haben soeben dieses Produkt in den Warenkorb gelegt:

Tipps, Beratung und erhebliche Einsparungen
Ich möchte meine Erfahrungen mit Ihnen teilen und Ihnen raten, alle Teichprobleme zu lösen und die Teichpflege zu reduzieren. So können Sie leicht Hunderte von Euro sparen.
Tipps, Beratung und erhebliche Einsparungen
Ich möchte meine Erfahrungen mit Ihnen teilen und Ihnen raten, alle Teichprobleme zu lösen und die Teichpflege zu reduzieren. So können Sie leicht Hunderte von Euro sparen.
Tipps, Beratung und erhebliche Einsparungen
Ich möchte meine Erfahrungen mit Ihnen teilen und Ihnen raten, alle Teichprobleme zu lösen und die Teichpflege zu reduzieren. So können Sie leicht Hunderte von Euro sparen.
Tipps, Beratung und erhebliche Einsparungen
Ich möchte meine Erfahrungen mit Ihnen teilen und Ihnen raten, alle Teichprobleme zu lösen und die Teichpflege zu reduzieren. So können Sie leicht Hunderte von Euro sparen.