Teichpumpe

Unsere natürliche Alternative zur Pumpe: Sauerstoffpflanzen

Eine Teichpumpe kaufen? Tun Sie es nicht!

Sie denken, jeder Teich braucht eine Pumpe? Falsch gedacht! Ein gut angelegter Teich mit Pflanzen spart Ihnen nicht nur Energie, sondern auch Sorgen.

Die Funktion einer Teichpumpe

Eine Teichpumpe hält das Wasser in Bewegung und sorgt für mehr Sauerstoff. Stehendes Wasser verringert den Sauerstoffgehalt, wodurch Algen wachsen können, was schlecht für Fische und andere Teichbewohner ist. Daher trägt eine Teichpumpe zur Verbesserung der Wasserqualität und des Wohlbefindens der Tiere bei.

Pflanzen können das auch!

Anstelle einer Teichpumpe können Sie Sauerstoffpflanzen einsetzen. Diese Pflanzen reichern das Wasser mit Sauerstoff an und entziehen ihm Nährstoffe. Dadurch haben Algen weniger Chancen zu wachsen, und das Wasser bleibt klar. Wenn Sie Ihren Teich mit genügend dieser Pflanzen einrichten und regelmäßig nützliche Teichbakterien wie Bacta Clear hinzufügen, bleibt Ihr Teich auf natürliche Weise und ohne viel Arbeit klar und gesund.

Simon van der Velde

Mit dem richtigen Ansatz und einem guten Bepflanzungsplan können Sie viel Geld und Pflegeaufwand sparen. Die Pflanzen sind durchaus in der Lage, das Wasser selbst zu filtern und es klar, sauber und gesund zu halten. Ein guter Bepflanzungsplan sorgt dafür, dass Algen wenig oder gar keine Chance haben, zu wachsen.

Simon van der VeldeTeichspezialist und Wasserpflanzenzüchter

Teichpumpe vs. Sauerstoffpflanzen

Eine Teichpumpe wird überflüssig in einem Teich, der richtig mit Sauerstoffpflanzen dekoriert ist. Diese Pflanzen reinigen und belüften das Wasser, produzieren Sauerstoff, absorbieren Nährstoffe und verhindern das Algenwachstum. biologisch Dadurch verbessern sie die Wasserqualität und das Gleichgewicht im Teich.

Teichpumpe

Sauerstoffpflanzen

❌ zweimal im Jahr ✅ Niemals
❌ Einige Jahre ✅ Langfristig
❌ Nein ✅ Ja
❌ Neutral/störend ✅ Fördert die
❌ Ersatz und Leistung ✅ Geringe bis keine Kosten
❌ Selten ✅ Ja, lockt verschiedene Tiere an
❌ Begrenzt ✅ Effizient
❌ Begrenzt ✅ Natürliche Kontrolle
❌ Stromverbrauch ✅ Umweltfreundlich
❌ Ja ✅ Nein

Sauerstoffpflanzenpakete für einen klaren Teich

Für einen Teich von 100 bis 20.000 Litern Wasser

Klicken Sie auf das Bild, um zu erfahren, wie Sie die Anzahl der Liter Wasser in Ihrem Teich berechnen können.

Berechnen des Volumens Ihres Teiches

Sauerstoffpflanzen Teich-Paket - S

- Für 100 - 500 L
- Sauerstoffanlagen
- Platzierung: -1 bis -80 cm

Ursprünglicher Preis war: 87.00.Der aktuelle Preis beträgt: 69.59.

Vorrätig

Sauerstoffpflanzen Teich-Paket - M

- Für 750 - 1.500 L
- Sauerstoff-Anlagen
- Platzierung: -1 bis -80 cm

Ursprünglicher Preis war: 162,00.Der aktuelle Preis beträgt: 129,59.

Vorrätig

Sauerstoffpflanzen Teich-Paket - L

- Für 2.000 - 3.000 L
- Sauerstoff-Anlagen
- Platzierung: -1 bis -80 cm

Ursprünglicher Preis war: 292,00.Aktueller Preis: 233,59.

Vorrätig

Sauerstoffpflanzen Teich-Paket - XL

- Für 4.000 - 6.000 L
- Sauerstoff-Anlagen
- Platzierung: -1 bis -80 cm

Ursprünglicher Preis war: 550,00.Aktueller Preis: 440,59.

Vorrätig

Sauerstoffpflanzen Teich-Paket - XXL

- Für 12.500 - 15.000 L
- Sauerstoff-Anlagen
- Platzierung: -1 bis -80 cm

Ursprünglicher Preis war: 1.330,00.Der aktuelle Preis beträgt: 1.064,59.

Vorrätig

Simon van der Velde

Teichspezialist & Wasserpflanzenzüchter

Tipp von Simon: Mehr Pflanzen im Teich sind immer besser.

Zu wenige Pflanzen erhöhen das Risiko von Algen und Pflanzensterben. Wählen Sie gegebenenfalls zusätzliche Pflanzen, die Ihnen gefallen, zusätzlich zum Paket.

Das sagen unsere Kunden!

Ausgezeichnet Kundenbewertung vdvelde.com 200+ Bewertungen unter

Welche Pumpe brauche ich für meinen Teich?

Es ist eine weit verbreitete Vorstellung, dass Teiche immer eine Pumpe brauchen. Aber das ist nicht immer der Fall. Eine zu starke Pumpe kann sogar Schäden verursachen. Aber was wäre, wenn Sie eine Alternative hätten? Pflanzen sind eine tolle Sache für Ihren Teich. Sie halten das Wasser sauber, geben Sauerstoff ab und bieten den Fischen Versteckmöglichkeiten. Bevor Sie also in eine Pumpe investieren, sollten Sie die Vorteile eines gut angelegten Teichs mit Pflanzen bedenken. Das könnte alles sein, was Sie wirklich brauchen!

Wie viele Stunden am Tag ist eine Teichpumpe in Betrieb?

In vielen Fällen ist eine Teichpumpe rund um die Uhr in Betrieb. Es gibt aber auch Situationen, in denen sich Teichbesitzer dafür entscheiden, die Pumpe nur zu bestimmten Tageszeiten laufen zu lassen, zum Beispiel um Energiekosten zu sparen oder den Lärm in der Nacht zu reduzieren. Es ist jedoch wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, dass eine Verringerung der Betriebszeit der Pumpe die Wasserqualität und die Gesundheit der Teichbewohner beeinträchtigen kann, wenn der Teich nicht richtig eingerichtet ist.

Verschiedene Arten von Teichpumpen

  • Zirkulationspumpe: Wie der Name schon sagt, zirkuliert diese Pumpe das Wasser im Teich. Dies trägt dazu bei, den Sauerstoffgehalt im Teich zu erhöhen und stagnierendes Wasser zu vermeiden. Sie wird häufig in kleineren Teichen und Wasserspielen eingesetzt, wo die Zirkulation wichtig ist, um das Wasser gesund zu halten.
  • Springbrunnenpumpe: Diese Pumpe dient dazu, Wasser zu pumpen und einen Springbrunnen oder eine Wasserdekoration zu schaffen. Neben ihrer ästhetischen Funktion trägt die Springbrunnenpumpe auch zur Belüftung des Wassers bei, was den Sauerstoffgehalt erhöht.
  • Teichfilterpumpe: Diese Pumpe wird in Kombination mit einem Teichfilter verwendet. Sie saugt Wasser aus dem Teich an und leitet es durch den Filter, wo Schmutz und Abfallprodukte entfernt werden, bevor das Wasser in den Teich zurückgeführt wird. Kann in größeren Teichen oder Teichen mit vielen Fischen verwendet werden.
  • Skimmerpumpe: In Kombination mit einem Skimmer entfernt diese Pumpe schwimmende Verunreinigungen wie Blätter und anderes organisches Material von der Teichoberfläche. Sie wird vor allem in Teichen eingesetzt, die in der Nähe von Bäumen oder Sträuchern liegen, wo Laub und anderes schwimmendes Material ein Problem darstellen kann.
  • Tauchpumpe: Diese Pumpe ist vollständig in Wasser eingetaucht und wird häufig zur schnellen Bewegung großer Wassermengen verwendet, z. B. bei der Entwässerung eines Teichs oder überfluteten Kellers. Sie wird in Situationen eingesetzt, in denen Wasser schnell bewegt werden muss, oder zur Notentwässerung.

Diese Teichpumpen haben jeweils ihre eigene Funktion, aber der Einsatz einer Teichpumpe ist nicht für jeden Teich notwendig, um das Teichwasser gesund und klar zu halten, wenn der Teich richtig angelegt ist. Teichpumpen, Teichfilter und Springbrunnen sind in der Tat mit einem hohen Kosten- und Wartungsaufwand verbunden.

Die Kosten für eine Teichpumpe

Der Preis für eine Teichpumpe kann je nach Typ, Marke und Leistung stark variieren. Im Allgemeinen kann man je nach Bedarf mit Kosten zwischen 40 und 500 € für eine Pumpe rechnen. Auch der Strom ist nicht umsonst: Eine Teichpumpe, die täglich läuft, verbraucht Strom und kann je nach Wattzahl und örtlichen Strompreisen mehrere hundert Euro im Jahr an Stromkosten verursachen. Pumpen müssen auch gewartet werden. Sie können sich mit Abfällen und Algen zusetzen, wodurch sie weniger effizient sind und mehr Strom verbrauchen. Manchmal müssen auch Teile ausgetauscht werden. Das kann sich leicht auf hundert Euro im Jahr summieren. Im Gegensatz dazu sind Teichpflanzen eine einmalige Investition, die sowohl funktionale als auch ästhetische Vorteile bietet, was sie für viele Teichbesitzer zu einer kostengünstigeren und natürlicheren Lösung macht.



Welche Teichpumpe ist die beste?

Eine Teichpumpe ist also nicht nötig, um den Teich im Gleichgewicht zu halten. Wenn der Teich richtig angelegt ist, ist eine Teichpumpe überflüssig, denn die Sauerstoffpflanzen halten in Kombination mit den anderen Pflanzenarten, dem Substrat und den Bakterien, wenn das Verhältnis stimmt, den Teich auf ganz natürliche Weise klar und ausgeglichen. Außerdem verschönern sie das natürliche Aussehen des Teichs, fördern die Artenvielfalt, erhöhen den Sauerstoffgehalt des Wassers und bekämpfen auf natürliche Weise Algen. Es ist auch möglich, Fische in einen Naturteich zu setzen. All dies zusammen macht einen Naturteich zur besten Option, die Sie angehen können, indem Sie unsere Stufenplan befolgen.

Teichpumpe Solar

Eine solarbetriebene Teichpumpe ist eine nachhaltige und energieeffiziente Lösung für die Umwälzung und Belüftung des Teichwassers, die die Kraft des Sonnenlichts nutzt. Diese Pumpen sind ideal für Gartenteiche, da sie keine externen Stromquellen oder komplizierte Verkabelung benötigen, was die Installation vereinfacht und die Betriebskosten senkt. Darüber hinaus bieten Solar-Teichpumpen eine umweltfreundliche Lösung, die den CO2-Fußabdruck reduziert und gleichzeitig eine gesunde und lebendige Teichumgebung unterstützt.

Sonstiges Teichzubehör

Kategorie Wasserpflanzen

Teichpflanzen

Teichsubstrat für Ihren Teich

Teichsubstrat

Wasseraufbereiter

Teichpflanzen

Teichpakete

Simon van der Velde

Teich Beratung

Sie können sich noch nicht entscheiden? Besuchen Sie Simons Beratung .

Alles für Ihren Teich

Simons vollständig Teichpakete

Sie haben soeben dieses Produkt in den Warenkorb gelegt:

Tipps, Beratung und erhebliche Einsparungen
Ich möchte meine Erfahrungen mit Ihnen teilen und Ihnen raten, alle Teichprobleme zu lösen und die Teichpflege zu reduzieren. So können Sie leicht Hunderte von Euro sparen.
Tipps, Beratung und erhebliche Einsparungen
Ich möchte meine Erfahrungen mit Ihnen teilen und Ihnen raten, alle Teichprobleme zu lösen und die Teichpflege zu reduzieren. So können Sie leicht Hunderte von Euro sparen.
Tipps, Beratung und erhebliche Einsparungen
Ich möchte meine Erfahrungen mit Ihnen teilen und Ihnen raten, alle Teichprobleme zu lösen und die Teichpflege zu reduzieren. So können Sie leicht Hunderte von Euro sparen.
Tipps, Beratung und erhebliche Einsparungen
Ich möchte meine Erfahrungen mit Ihnen teilen und Ihnen raten, alle Teichprobleme zu lösen und die Teichpflege zu reduzieren. So können Sie leicht Hunderte von Euro sparen.